Unity in Diversity: Stringless – Ein Bühnenspektakel Made in Greece

Frische Brise und Frauenpower aus Griechenland

© Gabriel Psaltakis

„Stringless“, das Frauen-Vokalensemble aus Thessaloniki, („die Kreischenden“) feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Sechs Frauen singen und reflektieren auf der Bühne über all die Momente, die sie miteinander verbunden haben. 
Ihr Austausch erfolgt mit der Stimme und den vom menschlichen Körper erzeugten Klängen, dem einzigen Instrument, das die Tiefen der Seele treu auszudrücken vermag. 
Ein Austausch von Künstlerinnen und ein Quietschen, das uns vielleicht dazu bringt, in uns selbst das zu wecken, was tief eingeschlafen ist und wieder blühen muss.
Zehn Jahre Bühnenpräsenz gepaart mit einer rein weiblichen Sicht der Dinge, das macht „Stringless“ in der Kulturszene Griechenlands aus. 


Lieder aus der Tradition des Balkans, vom Pindos bis zum Kaukasus. Lieder aus der urbanen Musik Griechenlands, von Operette, Tango, Swing bis zu Volksliedern. Zeitgenössische griechische Lieder, Material aus der Zusammenarbeit mit beliebten Künstlern wie Lina Nikolakopoulou, Alkinoos Ioannidis, Fotini Velesiotou, Yannis Zouganelis, Nikos Portokaloglou, Giota Nega, Argyris Bakirtzis, Eugenios Dermitasoglou und Simone Mongelli bereichern das Bühnenprogramm des a-cappella Ensembles.

Der Vorverkauf beginnt in Kürze in https://lutherkirche.ticket.io

Gefördert von:

Eventinfos

Datum: 28.10.2022
Beginn: 20:00 Uhr
Genre:

Tickets

Preis VVK: 18.00
VVK auch an der Theaterkasse Neumarkt, U-Bahn Passage (Zwischenebene), Laden 12: 18.00
Preis AK: 20.00