Hof-advent: BALLAD OF CROWS ++ABGESAGT++

Songs carved from the roots of modern Folk & Americana

Ballad of Crows bieten akustische, handgemachte Musik mit honigsüßem mehrstimmigen Gesang. Traditionelles Singer/Songwriting aus ihrer Heimat Schottland wechselt ins Moderne und begegnet Einflüssen aus Celtic Folk und Americana. Gefühlvolle Balladen und schweißtreibende Tunes, virtuose Geige, Mandoline und Gitarre prägen das Repertoire des Trios.

Mit ihrem Debütalbum haben es Ballad of Crows unter die 15 besten Folk-Alben 2015 des Daily Telegraph (GB) geschafft. Auch der legendäre BBC Radio.Moderator Mike Harding preist die Band: „Fantastisches Album. Sie machen richtig tolle Musik” sagte er in seiner Folk-Sendung. Die Band tourt seit ihrer Gründung 2013 zu großartigen Kritiken durch ganz Europa und schafft sich eine starke Anhängerschaft, wo immer sie auftritt. Ihre Live-Shows werden durch ihren charmanten, schottischen Humor und ‚the good craic‘ komplementiert. 

Ballad of Crows freuen sich sehr, eine brandneue Besetzung und ein neues Albumprojekt für 2018 anzukündigen: are now excited to announce a brand new line-up and a new album scheduled for 2018. Den Kern bilden nach wie vor die Schotten Steve Crawford (Gitarre, Gesang) und Pete Coutts (Mandoline, Gesang), die seit über 20 Jahren zusammen Musik machen; dazu stößt der Kölner Geigenspieler Paul Bremen mit seiner langjährigen Erfahrung nicht nur mit Old-Time- und Bluegrass-Fiddle, sondern auch in Jazz und Klassik.

PRESSE
„International ist nicht nur die Besetzung, sondern auch die Klasse“ (celticrock.de)
“There’s a rare subtlety at work in the music of Ballad of Crows. Blending tradition and innovation, mixing elements of both Celtic and Americana, they write and play a fusion that resists classification, yet strides confidently across the bridges that span music” (Folk Worlds UK)
„eindeutiger Beweis, dass Folk-Musik alles andere als Schnee von gestern ist“ (kölner Stadtanzeiger)
“Ballad of Crows….have the confidence to raise their game to that of a much recorded band who are totally confident in their ability to perform the music they visualize” (Americanroots UK)
„Prima Stimmung, gut aufgelegte Musiker und ein volles Haus“ (Waldeckische Landeszeitung)
„Eine Bereicherung für den Zirkel der Livemusik“ (Rootstime BE)

Bildrechte liegen bei der Band.

Corona-Schutzmaßnahmen
Unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften können jeweils 80 Besucher an den Veranstaltungen (drinnen wie draußen) teilnehmen. Ihr tragt natürlich einen Mundschutz auf dem gesamten Gelände, auch auf dem Sitzplatz (bei Inzidenzzahl über 35).
Bitte haltet auch 1,5 m Abstand auf allen Laufwegen und desinfiziert Eure Hände am Einlass. Die Bestuhlung in der Kirche und im Hof sind nummeriert und die Sitzplätze sind im gebotenem Abstand zueinander (max. 4 Personen auf einer Kirchenbank). Füllt bitte die ausgegebenen Formulare mit Euren Kontaktdaten und der Sitzplatz-Nr. (!) aus, am besten mit Eurem mitgebrachten, eigenen Kuli und gebt sie zurück. Sie werden verschlossen und nach 4 Wochen vernichtet. Es werden keine Veranstaltungspausen eingelegt, Ihr könnt gern zwischendurch Getränke holen oder zum Örtchen gehen (bitte wie überall und immer mit Maske). Nehmt vorsichtshalber in der kalten Jahreszeit eine zusätzliche warme Jacke oder Decke und warme Schuhe in die Kirche mit. Bei aktuellen COVID-19-spezifischen Symptomen wie Fieber, Durchfall, Verlust von Geschmacks-/Geruchssinn o.ä. unbedingt zu Hause bleiben, bitte! Wir weisen auf das Risiko einer auch kurzfristigen Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens hin. Das hat bisher alles wunderbar geklappt! So können wir ein wenig Normalität und schöne Musik erleben!

Eventinfos

Datum: 11.12.2020
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr
Genre: ,

Tickets

Preis VVK: 15,00 €