GLOBAL DIFFUSION -ZIGEUNERWAGENFEST-

Foto: Fabijan Brass Band

Nach der großartigen Premiere 2018 kommt der Maro Drom e.V. mit seinem historischen Zigeunerwagen zurück nach Ehrenfeld, der alten Heimat vieler Kölner Sinte-Familien!
Zum Auftakt, am Tag der Deutschen Einheit – präsentieren wir im Rahmen der Reihe »Global Diffusion – Musical Statements Cologne« einen musikalischen Brückenschlag nach Osteuropa, insbesonder nach Polen, dem Ziel der für Sommer 2019 geplanten Auschwitz-Tour des Markus Reinhardt Ensemble. Neben diesem gastgebenden Ensemble freuen wir uns auf Tabor aus den Niederlanden, dessen Leiter Roger Moreno Rathgeb auch als Komponist des philharmonischen »Requiem für Auschwitz« für internationales Aufsehen sorgte. 
Das Ensemble Thagar besteht im Kern aus Tänzern und Musikern des polnischen RomaMusikTheaters »Terno«: Artur Szewczyk, Katjusha Kozubek, Anna Debicka und ihre Tochter Natalia Debicka – dem neuen Star des Theaters. In der Fabijan Brass Band hat der junge Trompeter und Bandleader Fabijan Selimovic einige der besten, in NRW ansässigen Balkan-Bläser (+ Trommler) zu einer furiosen Hochzeits-Kapelle versammelt, die mit ihren expressiven Folk-Interpretationen auch Festivals und Konzertsäle erobert.
Das Markus Reinhardt Ensemble gehört gleichermaßen zu den traditionsreichsten wie modernsten deutschen Zigeunerbands. Janko Wiegand, Zoltan Püszki, Markus Reinhardt & Co spielen schon seit gut 40 Jahren sowohl besten Swing und Czardasz als auch experimentelle Musik und Soul. Zudem überraschen sie gern mit spannenden Gästen, mit kölschen Krätzchen über klassische Oper bis zum Rap.
Ein Programm ganz im Sinne der Erhaltung und Förderung der europäischen Zigeunerkulturen, gerade auch am »Tag deutschen Einheit«, der ja nicht der Einfalt sondern dem Reichtum der Vielfalt gewidmet ist. Die weiteren Tage des Zigeunerwagenfest am Neptunplatz ist neben der Musik auch dem Tanz und dem Kampfsport gewidmet – ebenfalls wichtige Aspekte der Zigeunerkultur. Zudem gehen wir auf Spurensuche vor Ort in Ehrenfeld und informieren über die geplante Auschwitz-Tour, mit der Markus Reinhardt und der Maro Drom e.V., an seine Eltern und Verwandten erinnern möchten, deren Würde und deren Kultur auch die Nazis nicht zerstören konnten! Auch am Neptunplatz können wir sie am besten ehren, indem wir ihre Jahrhunderte alte Kultur gemeinsam feiern!

Das PROGRAMM auf dem Neptunplatz Köln-Ehrenfeld

Do. 03.10. »Global Diffusion« Musikalischer Brückenschlag nach Osteuropa
15.30 h: Begrüßung mit Maro Drom e.V. und Gästen
15.00-22.00 h:  Maro Drom Café & Ausstellung
15.45-21.30 h: Live Musik
Tabor & Roger Moreno Rathgeb (Niederlande)
Ensemble Thagar (Polen/Berlin)
Fabijan Brass Band (NRW/Serbien)
Markus Reinhardt Ensemble & Gäste + Finale (bis ca. 21:30)

Freitag, 04.10., »Sport, Tanz, Solidarität«  
Kooperation mit Faustkämpfer Köln-Kalk e.V. 
15-22 h:  Maro Drom Café & Ausstellung
15.00 h:  Tanz-Workshop / Anmeldung: marodrom13@gmail.com
15.00 h:  Gitarren-Workshop / Anmeldung: marodrom13@gmail.com
17.30 h:  Spurensuche – Stadtführung
mit Nina Reinhardt & Krystiane Vajda, Zeitzeugen & Musik
18.00 h:  Anna Debicka & Katjusha Kozubek  Präsentation Tanz-Workshop
19.00 h:  »Gibsy – die wahre Geschichte des Rukeli Trollmann«
Film & Diskussion 
19.00 h:  »Zigeunerwagen-Session« 

Samstag, 05.10. »Maro Drom / Unser Weg«  Kölner Zigeunergeschichten  
15-22 h:  Maro Drom Café, Ausstellung, Stadtführung, Filme & Musik
15.00 h:  Gitarren-Workshop / Anmelden: marodrom13@gmail.com
16.00 h: »Nur wenige kamen zurück« Vortrag und Lesung mit Karola Fings
17.00 h: »Lustig ist das Zigeunerleben – die Roggendorfer Sinti« (Film 1970)
17.00 h: Danjetto Winterstein & Maniano Mettbach
Präsentation Gitarrenworkshop
17.30 h:  Auschwitz-Tour 2020 – Darstellung der geplanten Aktion
18.00 h:  Reinhardt, Rumstajn & Gäste – Talente & Stars
19.00 h:  Rigo Winterstein Swingtett – Gypsy Swing 
20.00 h:  Überraschungsband

Sonntag, 06.10., Treffpunkt Neptunplatz am Zigeunerwagen
12.00 Uhr:  Spurensuche – Stadtführung
mit Nina Reinhardt + Krystiane Vajda, Zeitzeugen & Musik

(Änderungen möglich)
http://www.zigeunerfestival.de

– Veranstalter: Maro Drom e.V., Südstadtleben e.V. / Zigeunerfestkomittee
– Förderer: Kulturamt der Stadt Köln, Landesmusikrat NRW, Demokratie Leben! (BMFSFJ)
– Partner: Sinti Allianz Deutschland e.V., Faustkämpfer Kalk e.V., Global Diffusion,
Bezirkvertretung Ehrenfeld.

Kuration: Jan Krauthäuser für Marodrom e.V. und Südstadt-Leben e.V.

Das komplette Global Diffusion Programm zum Downloaden klicken Sie bitte hier.

www.globaldiffusion.de
https://www.facebook.com/globaldiffusion
www.facebook.com/Zigeunerfestivalfacebook.com/marodromev
www.facebook.com/zigeunerwagentvwww.suedstadt-leben-koeln.dewww.zigeunerfestival.de



Eventinfos

Datum: 03.10.2019
Beginn: 15:30 Uhr
Genre: ,
Ort:

Tickets

Preis VVK: 0,00 €
Preis AK: 0,00 €