unity in diversity – pervin chakar

Mesopotamische Hymnen und geistliche Gesänge

©  Foto: Sophia Hegewald

Die kurdische Sopranistin ist nicht nur eine raffinierte Interpretin des Opernrepertoires, sondern macht das musikalische Repertoire ihrer Heimat unermüdlich populär. Sie verbindet mit ihrer einzigartigen Stimme mesopotamische Hymnen und geistliche Gesänge mit westlichen und östlichen Instrumenten. Sie gab zahl- reiche Konzerte und sang in Opern mit namhaften symphonischen Orchestern von Irland über Albanien, Spanien und Russland, Italien und ganz Deutschland.

BESETZUNG
Pervin Chakar – Sopran
Alexander Krieg – Klavier
Nure Dlovani – Violine

Nure Dlovani-Violone,© by artist

SCHUTZMASSNAHMEN aktuell ab 29.10.2021*:

VERANSTALTUNG IN DER KIRCHE
Es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) , bitte bringt Euren Nachweis + Personalausweis mit !
Vollständig geimpft: die 2. Impfung muss 14 Tage zurück liegen
genesen: Nachweis + Personalausweis !
getestet: negativer Antigen-Schnelltest, max. 6 Std alt oder PCR-Test max. 48 Std alt.

Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird der Immunisierungs- oder Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen weder einen Immunisierungs- oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung.

Bitte beachten Sie weiter die AHA-Regeln!
Maske 
tragen überall ist Pflicht, nur auf dem Sitzplatz oder festem Stehplatz dürft Ihr die Maske abnehmen
Hand-Desinfektion: bitte desinfiziert Eure Hände am Einlass.
Abstand: haltet immer 1,5 m Abstand auf allen Laufwegen.


Absage Konzert: Wir weisen auf das Risiko einer auch kurzfristigen Absage aufgrund einer veränderten offiziellen Regelung hin. Aktuelle Hinweise findet Ihr auf www.lutherkirche-suedstadt.de bei der jeweiligen Veranstaltung. Bei einer Absage werden bereits gekaufte Tickets natürlich zurück erstattet oder können gespendet werden.

*Das Maß der erforderlichen Schutzmaßnahmen orientiert sich an der Zahl der Neuinfektionen und den durch die Infektionen erforderlichen Krankenhausaufnahmen, dem Anteil der intensivpflichtigen COVID-19-Fälle an der ITS-Kapazität, der Zahl der Todesfälle, der Altersstruktur der Infizierten, der Entwicklung des R-Wertes sowie dem Grad der Immunisierung der Bevölkerung.

Gefördert von:

Eventinfos

Datum: 06.11.2021
Beginn: 19:30 Uhr

Tickets

Preis VVK: 15,00 €
Preis AK: 18,00 €
Ermäßigt: 15,00 €