Unity in Diversity 24 – Meher Angez Trio (Pakistan)

Sufi Gesänge der Frauen aus Gilgit-Baltistan

© Foto: elphi und Sufi Studio

Meher Angez ist die erste und einzige Sängerin aus der Region Gilgit-Baltistan, die die subtile mystische Musik und Poesie meisterhaft beherrscht. Seit mehr als 25 Jahren hat sie mit ihrer beharrlichen künstlerischen Arbeit in verschiedenen Bereichen der Sufi-Musik Grenzen überschritten und Menschen inspiriert zu interreligiöser Harmonie, Verbundenheit mit der Region Gilgit-Baltistan und für die Gleichheit aller Menschen.

Schon in ihrer Kindheit hat Meher Angez die Leidenschaft für diese meditativ-poetische Kunst entwickelt und dabei ein erstaunliches Talent offenbart. Dabei wurde sie von einigen angesehenen Persönlichkeiten spiritueller Praxis gefördert. Seid dem hat sie sich den Zielen von Frieden, Harmonie, Einheit und Selbstverwirklichung verschrieben. Mit ihren eindrucksvollen Sufi-Gesängen eröffnet sie den Menschen Möglichkeiten ihre positiven Kräfte zu stärken, die zu erhabenen Erfahrungen des menschlichen Selbst führen können. 

Sie wird bei Ihren Konzerten von ihrer Tochter Durr-E-Adan begleitet, die eine der weltweit sehr wenigen professionellen Tabla Spielerinnen ist sowie von Ambareen, der Meisterin auf der Charda-Hunzai Rubab.

BESETZUNG
Meher Angez -Sologesang und Leitung
Ambareen Charda-Hunzai -Rubab, Gesang
Durr-E-Adan -Tabla, Daf, Gesang

Gefördert durch:

Eventinfos

Datum: 10.05.2024
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets

Preis VVK: 18,00 €
Theaterkasse am Neumarkt und Der andere Buchladen, Ubierring 42: 18,00 €
Preis AK: 20,00 €
ermäßigt (Schüler, Studenten, Grundsicherung) Reservierung bitte per Mail an suedstadt.leben@koeln.de: 15,00 €