Kölner Zigeunernacht mit Joscho Stephan Trio & Markus Reinhardt Ensemble

© Foto: Manfred Pollert

Das Kölner MARKUS REINHARDT ENSEMBLE fungiert wieder als Gastgeber unserer jährlichen Adventstradition der musikalischen Brückenschläge. Dank seines erstaunlichen breiten Repertoires, von Gypsy Swing, über osteuropäische Folklore bis hin zu Soul und Rap, wird es auch hier wieder spannende Kooperationen mit den Gästen geben. 

Besetzung: Markus Reinhardt –Violine, Janko Wiegand –Rhythmusgitarre, Zoltán Püsky –Sologitarre, Smeili Adler –Sologitarre, Jungeli Albrecht –Kontrabass.

Dieses Mal freuen wir uns auf das Joscho Stephan mit seinem Trio, Virtuose im Solospiel und Vertreter des modernen Gypsy Swings.

JOSCHO STEPHAN TRIO
Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing: Mit seinem authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik hat sich Stephan einen herausragenden Ruf in der internationalen Gitarrenszene erspielt. Wie kein anderer versteht er es, aus der Vielzahl der aktuellen Gypsy Swing Adaptionen herauszustechen, indem er neben zahlreichen Interpretationen der bekannten Klassiker des Genres den Gypsy Swing mit Latin, Klassik und Rock verbindet. Hier zeigt sich Stephans Stärke als kreativer Visionär. Und das begeistert das junge und alte Konzertpublikum gleichermaßen. Joschos Youtube-Version von „Hey Joe“ hat mittlerweile die 3- Millionen-Marke geknackt.

Seine Alben sind seit 1999 vielfach prämiert, u.a. gestaltet mit Gitarrengrößen wie Bireli Lagrène, Stochelo Rosenberg und Tommy Emmanuel als Gastmusiker oder aufgenommen in den legendären Hansa Studios (wo u.a. David Bowies aufnahm). Vier Alben wurden für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert und Stephan, inzwischen selbst ist ein gefragter Gastmusiker (u.a. bei Peter Kraus und Daniel Hope), wird vom renommiertem „Acoustic Guitar Magazine“ als Garanten für die Zukunft der Gypsy-Jazz-Gitarre gefeiert. Auch in den USA begeisterte er mit Konzerten, u.a. im legendären Jazzclub Birdland und im Lincoln Center in New York. Auf dem australischen Kontinent tourte Joscho Stephan mit Tommy Emmanuel.

In der Lutherkirche performt er heute mit seinem Trio, mit dem er seit 2018 Europa weit spielt:

Joscho Stephan, Gitarre
Sven Jungbeck, Rhythmusgitarre
Volker Kamp, Kontrabaß

Eventinfos

Datum: 14.12.2024
Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets

Preis VVK: 20,00 €
Theaterkasse am Neumarkt und Der andere Buchladen, Ubierring 42: 20,00 €
Preis AK: 24,00 €
(Stud., Schüler, Grundsicherung): 15,00 €