Hof-Konzert: **Sternenhändler** Rumstajn & Zekirov feat. Jörg Seyffarth

Musik in der Tradition der Fahrenden Musiker und Troubadoure



Mit ihrem Projekt Sternenhändler, wollen Rudi Rumstajn und Mustafa Zekirov an die alten Traditionen der Fahrenden Musiker, der Troubadoure, anknüpfen. Dafür haben sie sich diesmal den »Zugvogel« Jörg Seyffarth eingeladen.


Rudi Rumstajn (Gesang, Gitarre), stammt aus einer jugoslawischen Schausteller-Familie mit deutschen Sinti-Wurzeln. In Köln hat er sich als Gitarrist, Jugend-Boxtrainer und Mitbegründer des Zigeunerfestkomittees (Zigeunernächte, -Festival, Zigeunerwagen-Tour …) einen Namen gemacht.

Mustafa Zekirov (Gesang, Gitarre) ist in Shutka, der größten Roma-Siedlung Europas in Nordmazedonien geboren und hat sein Philosophie-Studium durch Livemusik finanziert. In Deutschland gründete das Multitalent diverse Musik-, Theater- und Jugendprojekte.

Jörg Seyffarth wurde innerhalb der Bündischen Jugend musikalisch sozialisiert. Durch eine große Zahl (zum Teil mehrmonatiger) Trampfahrten inner- und außerhalb Europas, die er wesentlich als Straßensänger finanzierte, lernte er sowohl zeitgenössisches, wie auch traditionelles Liedgut der bereisten Länder kennen. Er gehört u.a. zu den Gründern des Edelweißpiratenfestivals und den Autoren des Standardwerkes »Gefährliche Lieder«.«

©  Foto und Text: Jan Krauthäuser



gefördert von:

Eventinfos

Datum: 03.09.2020
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Genre:

Tickets

Preis VVK: 10,00 €
Preis AK: 15,00 €