HOF-KONZERT **Köster & Hocker – Wupp** Ausverkauft!

Konzert im Hof

© Axel Schulten

Liebe Leute!
In unserer kleinen, losen Reihe an Konzerten und Aufführungen im chilligen Atrium der Lutherkirche-Südstadt ein weiteres Highlight mit Gerd Köster, Frank Hocker und Helmut Krumminga!
Infos zum Programm findet Ihr unten! weitere Hof-Konzerte und Aufführungen sind in der Vorbereitung – verfolgt die News hier auf der Website!
Natürlich gibt es auch was zu Süffele – und natürlich auch unter Beachtung der aktuellen Regeln – Prosit!



Köster & Hocker – Wupp

Wupp – do sin se widder, die melancholischen Frohnaturen Gerd Köster und Frank Hocker mit ihrem nunmehr neunten Bühnenprogramm „Wupp“.
Im September 2018 wurde ihnen in Mainz der „Liederpreis 2018“ verliehen, von einer der Kölschtümelei unverdächtigen Jury aus den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
„Das hat die Sprache verdient“, stellen die beiden fest, „und wir auch.“ Das neue Programm besteht neben Köster/Hocker Songs aus eingekölschten Cover – Versionen aus dem Lieblingslieder – Fundus der beiden. Von Bonnie „Prince“ Billy über Ray Davis, Rod Stewart, Iggy Pop, Tom Waits bis Frank Zappa. Ergänzt durch den fantastischen Friesen Helmut Krumminga entsteht wieder eine Gefühlswelt zwischen saftiger Lebenslust und Spielfreude, tröstendem Sarkasmus, vollem Ernst und einer Prise kerngesunder Blödelei. Zwei Gitarren, eine Stimme – Wupp.

„Dann verneigten sich die drei Künstler vor ihrem Publikum, und die Zuhörer revanchierten sich stehend. Ein besonderer Abend.“

„Fremde Feddere“ Das neue Album von Köster & Hocker
Darf man sich mit fremden Federn schmücken? Nun, wir glauben, wenn man ein solides Federkleid aus selbst geschriebenen Songs seit nunmehr 40 gemeinsamen Jahren auf der Bühne trägt, dann darf man das. „Fremde Feddere“ heißt unser neues Album, eine Hommage an einige der Songwriter aus dem riesigen Fundus unserer Lieblingslieder. Bekannte wie Waits, Dylan, Hiatt, MacGowan sowie verborgene Perlen wie Bonnie „Prince“ Billy, Ian Tyson oder Egbert Williams.
13 fremde Federn, und wir freuen uns darauf, live mit ihnen zu wedeln. Gerd Köster & Frank Hocker   



IHR UNTERSTÜTZT MIT EUREM TICKET DIE MUSIKER!!
Evtl. sind die Tickets etwas teurer als vor Corona, aber das sind uns die Musiker und ihre Zukunft sowie die der Kulturlandschaft wert, oder ?? Tickets bekommt ihr nur über unseren Ticketshop, siehe unten.

SPENDEN
Wer noch etwas dazu spenden möchte, weil Musiker und Location bisher keine und jetzt nur eingeschränkte Aufträge bekommen, ist das möglich unter:
Spendenkonto: Südstadt-Leben e.V.
IBAN: DE66 3506 0190 1013 4760 60
Stichwort: Hof-Konzerte
(bei Spenden bis 200,- gilt als Nachweis der Kontoauszug, sonst bitte die Adresse mit angeben)

oder per PayPal über suedstadt.leben@koeln.de

Dankeschön und viel Spaß, euer Lutherkirchenteam!



Unter Einhaltung der Hygienevorschriften können jeweils 70 Menschen daran teilnehmen, die natürlich einen Mundschutz benutzen, den sie auf dem ihnen zugewiesenen Platz auch abnehmen können. 1,5 m Abstand und Händedesinfektion sind selbstverständlich. Wenn ihr zu den Veranstaltungen kommt und seht, dass durch euch eine Warteschlange entstehen könnte, geht noch eine Runde um den Block, wir machen früh auf, nutzt das bitte. Formulare für die Kontaktdaten liegen auf den Plätzen, füllt die bitte aus, wir sammeln sie dann ein.
Bitte bringt das Leergut (jaaah, es gibt auch Kölsch & Co!) in die dafür vorgesehenen Kisten, damit unsere Helfer auch da den Kontakt vermeiden.
Wenn wir uns alle ein wenig Mühe geben und aufmerksam für unsere Mitmenschen bleiben, kann das zu einem ersten Schritt der Rückkehr des kulturellen Lebens beitragen.
Auch für eure Mithilfe danken wir!!

Eventinfos

Datum: 28.06.2020
Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr

Tickets

Preis VVK: 30,00 €