Global Music Club: Tsaziken

© Foto: Stephan Schmitz


Die Tsaziken aus Köln sind ein Worldmusic-Ensemble mit 6 Sängerinnen aus verschiedenen Ländern. Raimund Kroboth,  Gitarrenspieler und Arrangeur, hat die Formation nach der SchälSickBrass Band gegründet. Die Tzaziken spielen und singen Songs, die von widerspenstigen Frauen handeln, auf der Suche nach Liebe und Respekt  – und sie singen mutig gegen den Unsinn der Zeit neue Melodien aus vielen Ländern.

BESETZUNG
Vocals: Anna Herling /Eva Vahrenwald /Conny Eberle /Sofia Faulseit /Chrissie Athmer /Karoline Kupperroth
Gitarre, Arr: Raimund Kroboth
Sax: Dett Heidkamp
Violine: Nina Leonards
Akkordeon: Claudia Glocksin
Bass: Jonas Dunkel
Perc: Wolfgang Dieckmann 
Drums: Philipp Imdahl

Global Music Club Cologne 2021
2. Staffel – Lutherkirche Südstadt
Die Konzertreihe des Globale Musik Köln e.V. konzentriert sich in diesem Herbst auf musikalische Dialoge zwischen internationalen Profis und Laien beziehungsweise regionalen Talenten.

Fr. 20.08., 19 Uhr: Ramesh Shotham trifft Kreuzvier
Weite Welt ganz nah, der indische Meister-Perkussionist trifft  junge Multiinstrumentalisten

Fr. 03.09., 19 Uhr: Enis Ibraimovski Band & Talente
Roma-Musik und Tanz aus Mazedonien, sowie Folk aus Serbien, der Türkei und Griechenland, kombiniert mit Rock, Pop und Jazz.

Fr. 24.09., 19 Uhr: Rodrigo Tobar & Band
Der chilenische Singer-Songwriter erzählt Geschichten zu beeindruckenden Klanglandschaften, zwischen Tradition und Innovation.

Fr. 08.10., 19 Uhr: Tsaziken & Band
Waghalsig-finnische Stakkatos, Romanzen „ohne Gnade“ und feurig-ungerade Balkan-Beats, dieser gemischte Frauenchor jagd mit uns rund um den Globus

Fr. 12.11., 19 Uhr: Vozes do Brasil
Facettenreiche brasilianische Chormusik, mitreissend interpretiert, von Afrosamba über Bossa Nova bis zur Klassik.

Fr. 10.12., 19 Uhr: Markus Reinhardt Ensemble & Talente
Die weltoffene Vielfalt deutscher Sinti-Musik: Walzer, Czardas, Swing und Soul, eine lebendige Zeitreise mit spannenden Gästen.

(ein weiterer Termin ist noch in Vorbereitung)

Eine Veranstaltungsreihe des Globale Musik Köln e.V. in Kooperation mit Südstadt-Leben e.V.


Gefördert von:

SCHUTZMASSNAHMEN aktuell ab 01.10.2021*:

VERANSTALTUNG IN DER KIRCHE
Es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) , bitte bringt Euren Nachweis + Personalausweis mit !

Vollständig Geimpft: die 2. Impfung muss 14 Tage zurück liegen
genesen: Nachweis + Personalausweis !
getestet: negativer Antigen-Schnelltest, max. 48 Std alt)

bitte beachten Sie weiter die AHA-Regeln!
Maske 
tragen überall ist Pflicht, nur auf dem Sitzplatz oder festem Stehplatz dürfen Sie die Maske abnehmen
Hand-Desinfektion: bitte desinfiziert Eure Hände am Einlass.
Abstand: haltet immer 1,5 m Abstand auf allen Laufwegen.


Absage Konzert: Wir weisen auf das Risiko einer auch kurzfristigen Absage aufgrund einer veränderten offiziellen Regelung hin. Aktuelle Hinweise findet Ihr auf www.lutherkirche-suedstadt.de bei der jeweiligen Veranstaltung. Bei einer Absage werden bereits gekaufte Tickets natürlich zurück erstattet oder können gespendet werden.

Das hat bisher bei unseren Hofkonzerten alles wunderbar geklappt!
Wir freuen uns tierisch, dass es weiter geht und wir wieder schöne Musik erleben dürfen


*Das Maß der erforderlichen Schutzmaßnahmen orientiert sich an der Zahl der Neuinfektionen und den durch die Infektionen erforderlichen Krankenhausaufnahmen, dem Anteil der intensivpflichtigen COVID-19-Fälle an der ITS-Kapazität, der Zahl der Todesfälle, der Altersstruktur
der Infizierten,
 der Entwicklung des R-Wertes sowie dem Grad der Immunisierung der Bevölkerung.

Eventinfos

Datum: 08.10.2021
Beginn: 19:00 Uhr

Tickets

Preis VVK: 15,00 €
Preis AK: 20,00 €