Frank schätzing lesung im vringstreff

„Was, wenn wir einfach die Welt retten?“

© Foto: Paul Schmitz

Frank Schätzing kommt in den Vringstreff!  Er ist ein treuer Freund der Einrichtung für Menschen mit und ohne Wohnung. Seine Lesung findet statt im Rahmen der Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ der Diakonie Deutschland, die bis zum 19. August 2022 in der Diakonie Michaelshoven und in der Kölner Innenstadt, Luther-, Antoniter-, Kartäuserkirche, der Kartause und dem Vringstreff gezeigt wird. Der Schwerpunkt der Ausstellung ist in der Diakonie Michaelshoven zu sehen.

Im Vringstreff ist nach den Betriebsferien, ab heute die Arbeiten Göran Gnaudschun („Alexanderplatz 2010-2013“) und Esra Rotthoff („Die Ausgebürgerten“) zu erleben.

Vorverkauf & Reservierung: Tel. 0221 278 56 55, E-Mail info@vringstreff.de, auch während unserer Betriebsferien 25.07. – 05.08.22
Vringstreff e.V. I Im Ferkulum 42 I 50678 Köln

Es gibt ein begrenztes Kontingent Gratis-Tickets für KölnPass-Inhaber:innen 

Eventinfos

Datum: 17.08.2022
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Veranstalter: Vringstreff e.V.

Tickets

Preis VVK: 9.00
Ermäßigt mit Nachweis: 7.00
Preis AK: 9.00